Search
  • dmarashi4

Module mit 40 Jahre Leistungsgarantie

Der singapurische Photovoltaik-Hersteller Maxeon Solar Technologies verlängert die Leistungsgarantie seiner Interdigitated Back Contact (IBC) -Module auf 40 Jahre. Die 40/40 Garantie ist somit die längste Garantie, die es bisher in der Solarbranche gab. Die auf der IBC-Technologie basierende Produktlinie ist unter der Marke „Sunpower Maxeon“ bekannt.

Die Garantie basiert auf Feldstudien, die an mehr als 33 Millionen weltweit installierten Modulen durchgeführt wurde. Des Weiteren wurden umfassende Lebensdauertests von Maxeon selbst und Dritten Firmen gemacht.


PV-Module werden langlebiger und leistungsstärker

Laut den Angaben des Unternehmens haben die IBC-Module eine garantierte Mindestleistung von 98% im ersten Betriebsjahr, mit einer maximalen Verschlechterung von 0,25 % pro Jahr in den folgenden 39 Jahren. Damit bleibt eine Mindestleistung von 88,3% am Ende des 40. Jahres.


Die gesamte Lebensdauer einer PV-Anlage hängt auch von der Qualität anderer Komponenten ab. Über die genaue Lebensdauer geben die jeweiligen Hersteller Auskunft. Entscheidend ist dabei auch die Leistungsdauer von Wechselrichtern und dem Montagegestell. Darüber hinaus beeinflusst auch die richtige und fachgerechte Planung, sowie die Installation und eine frequente Wartung die Lebensdauer der Anlage.


Mit fortschreitenden technologischen Verbesserungen, verlängert sich die Lebensdauer sowie die Rücknahmequalität der Komponenten stetig. Was nach Ablauf der Betriebszeit mit der Anlage passiert, können Sie in diesem Artikel lesen: https://www.solarpg.de/news/was-passiert-nach-ende-der-laufzeit-des-solarparks.

0 views0 comments